Über den Jugendbus

Die Idee
Die Idee zum Jugendbus entstand aus den sich immer wiederholenden Problemen zur Bildung von Fahrgemeinschaften für unsere Jugend. z.B. zu Trainingslagern, Musikauftritten, Jugendfreizeit, Waldprojekt der Kindergärten, Probewochenenden usw.

Hieraus entwickelte sich der Gedanke, den Vereinen, Organisationen und Gemeinschaften für die Jugendarbeit einen Jugendbus zur Verfügung zu stellen.

(…und es wäre schön, wenn es nicht bei einem bleibt…)


Nutzen
Der Jugendbus steht allen Vereinen, Organisationen, Gemeinschaften zur Verfügung, die sich in der Jugendarbeit engagieren und für entsprechende Veranstaltungen ein Fahrzeug benötigen. Desweiteren kann der Bus ebenso, sollte er von der Hauptgruppe nicht reserviert sein, für Kindergärten, Behinderteneinrichtungen (z.B. KBZO, Malteser, Rotes Kreuz) genutzt werden.

Der Jugendbus steht den Nutzern bis auf die Spritkosten und evtl. Zusatzversicherungsaufwand kostenfrei zur Verfügung.

Philosophie
Jugendbus zum einen in materieller Form beschreibt das Fahrzeug, das als Fortbewegungsmittel für „Alle“ (lat. omnibus) zur Verfügung stehen soll. Unsere Jugend ist unsere Zukunft! Und wir wollen damit einen gemeinnützigen Beitrag zur Unterstützung der Jugend und zum kreieren der Zukunft stellen.

Der andere Gedanke soll Jugendbus als Metapher beschreiben, als bildliches Fahrzeug, das Menschen in eine Idee(n) mitnimmt und gewinnt, daraus einen Vorteil für das Umfeld zu erschaffen. Der persönliche Nutzen hieraus kann Glück, Erfüllung und Zufriedenheit sein.

Gemeinwohl statt Eigensucht, gemeinsam statt einsam, verbinden statt trennen, miteinander statt gegeneinander…

Steig ein…     …komm mit… …mach mit…
→ …komm MACH mit…

Alle diese Elemente sinnvoll kombiniert bilden eine starke und kreative Gemeinschaft!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/6/d34501766/htdocs/jugendbus/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399